Schokomousse hell

Schokoladenmouss hell

Schokolademousse – hell
ca. 5 Portionen

Zutaten:

1. Backrohr auf 45°C vorheizen. BASiC 50 grob hacken, und unter mehrmaligem Rühren im vorgeheizten Rohr schmelzen. Anschließend Kuvertüre auf etwa 32°C abkühlen.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ei mit Salz über einem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen, so lange bis die Masse deutlich an Volumen zugenommen hat und ca. 75°C warm ist.

 3. Masse vom Wasserdampf nehmen, kalt schlagen. Cognac oder Birnenbrand erwärmen. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mischung in die Eimasse rühren.

4. Obers nicht zu fest schlagen. Die Schokolade unter die Eimasse rühren und anschließend das geschlagene Obers unterheben. Mousse in eine Schüssel füllen, mit Frischhaltefolie zudecken und mindestens 3 Stunden kühl stellen.