Xocitto 100%: Der vielseitige Schoko-Espresso

Der "Xocitto" ein cremiger Powerdrink, der zu 100 % aus edlem ecuadorianischen Kakao besteht und direkt im Mixer mit heißem Wasser cremig aufgeschäumt wird.

Von der Idee her funktioniert Xocitto wie ein Espresso. Man kann Xocitto einfach pur genießen oder nach Lust und Laune mit Zucker süßen und mit Milch verlängern.

Ganz individuell, so wie man es mag – also purer Schoko-Espresso-Kick oder Schoko-Macchiato oder Schoko-Cappuccino, Schoko-Affogato und, und, und ...

In diesem Beitrag verrate ich Euch die Rezepte mit Zubereitungstipps für zwei der beliebtesten Xocitto-Varianten. Zunächst der Klassiker:

Rezept für Schoko-Espresso

Zutaten für 1 Tasse

fertig! :)

Optional:

  • 1/2 TL Zucker (je nach Geschmack, z.B. brauner Bio-Rohrohrzucker)

Zubereitung

Im Topf:
100 ml Wasser (entspricht 100 g auf der Küchenwaage) in einem kleinen Topf aufkochen, vom Herd nehmen, die Xocitto-Tafel hineingeben und mit einem Stabmixer für ca. 20 bis 30 Sekunden durchmixen. Schon ist der Schoko-Espresso fertig! Nach Laune mit etwas Zucker süßen!

Im Mixer (für zwei Portionen):
Zwei Tafeln Xocitto 100 % mit 200 ml heißem Wasser (nicht kochend, ca. 80-85°C) in einem Aufsatzmixer durchmixen. Wie beim Kaffee genießt man den Xocitto ganz individuell mit viel oder wenig Zucker  – oder pur! Wer hat, darf auch gern den Thermomixer verwenden (Temperatur 80°C).

Rezept für Xocitto-Macchiato

Zutaten für 1 Tasse

  • 1 Stk. Xocitto 100%
  • 100 ml Wasser
  • 40 ml Bio-Milch
  • 1/2 TL Zucker (je nach Geschmack, z.B. brauner Bio-Rohrohrzucker)
     

Garnitur (je nach Geschmack)

  • Zimt,
  • Kakaopulver, oder
  • Schokospäne

Zubereitung

Im Topf:
100 ml Wasser (entspricht 100 g auf der Küchenwaage) in einem kleinen Topf aufkochen, vom Herd nehmen, Xocitto-Tafel hineingeben und mit einem Stabmixer ca. 20 bis 30 Sekunden durchmixen. Danach 40 ml Milch erwärmen, zu Milchschaum aufschlagen und in Espresso-Gläser einfüllen. Anschließend Xocitto langsam über einen Löffelrücken in die Gläser laufen lassen und final mit Milchschaum garnieren. Nach Belieben mit etwas Zimt, Kakaopulver oder Schokospänen servieren.

Im Mixer (für 2 Portionen):
Zwei Tafeln Xocitto 100 % mit 200 ml heißem Wasser (nicht kochend, ca. 80-85°C) in einem Aufsatzmixer durchmixen. 80 ml Milch in einem Topf auf ca. 60 Grad erwärmen, zu Milchschaum aufschlagen und in Espresso-Gläser einfüllen. Anschließend Xocitto langsam über einen Löffelrücken in die Gläser laufen lassen. Final weiteren Milchschaum aufsetzen und mit Zimt, Kakaopulver oder Schokoraspeln garnieren. Man kann auch einen Thermomixer benutzen.

Gutes Gelingen beim Nachmixen und viel Genuss!