Dunkle Schokomousse

Rezepte | 21. Februar 2017 | Ellen Pichler

Dunkles Schokolademousse

Rezeptur für ca. 5 Portionen

Zutaten:

Zubereitung:

  1. BASiC 90% Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad unter mehrmaligem Rühren schmelzen. Vorsicht – kein direkter Wasserkontakt! Zum Verarbeiten Kuvertüre auf etwa 32°C abkühlen lassen.

  2. Ei und Eidotter mit Zucker und Salz über einem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen, so lange bis die Masse deutlich an Volumen zugenommen hat und ca. 75°C warm ist. Masse vom Wasserdampf nehmen und kalt schlagen. Cognac oder Rum unterrühren.

  3. Obers nicht zu fest schlagen. Die Schokolade unter die Eimasse rühren und anschließend das geschlagene Obers unterheben. Mousse in eine Schüssel füllen, mit Frischhaltefolie zudecken und mindestens 3 Stunden kühl stellen.

Tipp: Nach Belieben mit Fruchtspiegel, Schoko-Herzen, Globally oder Flic Flocs dekorieren. Das Auge isst schließlich mit ;)

Instagram

Facebook