23.10.2018

Konzert: Bolivianische Künstler

Im Rahmen des Projekts „Entwicklungszusammenarbeit Vulkanland und Bolivien“ geben bolivianische Künstler ein Konzert im Schoko-Laden-Theater.

Fernando aus Bolivien: „Wichtig in Entwicklungspartnerschaften ist es, die Würde voreinander zu wahren und sich in eine Haltung des gegenseitigen Lernens zu begeben.“

Einlass: 18 Uhr

Begrüßung: Projektleiter Bolivien, Projektpartner aus Deutschland – Landtagsabgeordneter Anton Gangl und Josef Zotter

Konzertbeginn: ca. 18:30 Uhr

Rahmenprogramm: Präsentation der Special-Edition-Schokolade „Städtepartnerschaft“, Fashion von „Stoffwechsel“, die in Bolivien genäht wurde sowie Drinks und Snacks, die Sie vor dem Konzert in der Flügelbar genießen können.

Eintritt: € 10,00 (nur Abendkasse)