Pressetexte

Meldung

Zotter Frühjahr-Osterkatalog 2017
Frühjahr-Osterkollektion 2017 ansehen

Frühjahr-Ostern-Katalog 2017

Im aktuellen Frühjahrs- und Osterkatalog 2017 finden Sie alles für Valentinstag, Ostern, Mutter- und Vatertag, saisonale Frühlingsschokoladen bis hin zu kleinen Schokosnacks, die auch im Sommer Lust auf Schokolade machen. 
Katalog ansehen (PDF)

OSTER-NEUHEITEN

Zum Osterfest hüpfen zwei neue hangeschöpfte Schokoladen, die mit Blütenmarzipan und einer fruchtigen Marillenkomposition gefüllt sind, ins Programm. Vier neue Mitzi-Blue-Osterschokoladen bringen mit populären Sorten wie Joghurt mit Früchten und Knusper-Karamell, stylishem Dekor und coolem Osterdesign Schwung ins Osterfest. Mit Für mein Osterhopsi kommt eine neue pure Labooko-Schokolade ins Programm und die neuen Schokohasen und Schokoeier in der Mixing-Serie überraschen mit neuen Füllungen sowie mit einer neu gestalteten Osterverpackung. Außerdem gibt es eine neue Nashido-Osterschokolade, die mit Erdbeeren und Limette Frühlingslaune weckt. Die cremig gefüllten Nashido-Tafeln sind ohnehin durch das kleine, elegante Format der perfekte Schokogenuss im Frühling und Sommer.

NEU: DIE NOUGAT-LINIE ZUM BACKEN UND PRALINENMACHEN

Kochen und Backen ist voll im Trend. Deshalb haben wir unsere Basic-Linie ausgebaut und bieten 12 feine Nougats an, die im Nu in Pralinen und zauberhafte Desserts und Kuchen verwandelt werden können. 12 Sorten von klassisch wie Haselnussnougat bis hin zu exklusiv wie Walnussnougat, Hanfnougat und grünem Nougat aus steirischen Kürbiskernen. 12 verführerische Sorten, wovon 6 auch vegan sind.

Zotter-Schokoladen-Kollektion 2016/2017
Klicken und downloaden (PDF, 29 MB)

Zotter Neuheiten & Kollektion 2016/2017


Wir eröffnen die Saison mit vielen neuen Schokoladensorten und feiern die Vielfalt mit über 400 Schokoladen in Bio-und-Fair- Qualität. Die aktuelle Zotter-Schoko-Kollektion 2016-17 Download (PDF, 29 MB)

TRENDS: Handgeschöpfte Schokoladen mit den besten Bio-Weinen, Früchten und Samen, Mini-Schokos mit cremiger Füllung, Ursprungsschokoladen aus Peru und Xocitto 100% – der Schoko-Espresso 

Die neuen Handgeschöpften – Von Brennholz bis Marille
Josef Zotters absolute Lieblingskreation in dieser Saison ist die Brennholz-Brenner-Schokolade mit getoastetem Holzbrand, hergestellt nach Barrique-Art! Die angesagtesten Top-Bio-Weine verwandelt Zotter ebenso wie Bier und Whisky in Schokoladenfüllungen. Früchte treffen mit Kräutern zusammen und ergeben faszinierende neue Geschmackserlebnisse. Außerdem kreiert Zotter Schokosorten mit Powerzutaten wie Chiasamen und Goldkeimlingen, die richtig knackig schmecken. Final gibt es auch Klassiker wie die feine Marillenschokolade oder die neue Wiener-Melange-Kaffeeschoko.

Neue Produktlinie: Nashido – die neuen cremig gefüllten Schokotafeln 
Kleine, dünne Schokotafeln mit cremigen Füllungen in zehn verführerischen Sorten wie Schoko-Minze, Erdbeer-Limette, Scharfe Mango mit Rosmarin, Karamell ... 

Labooko – Ursprungsschokoladen aus Peru 
Wir waren in Peru unterwegs und präsentieren Edelkakao-Raritäten aus unterschiedlichen Regionen Perus. Mit Infusionen aus reiner Kakaomasse setzen wir einen neuen Trend und pushen das Aromenprofil des Kakaos.

Xocitto 100% – der Schoko-Espresso
Der cremige Trinkschokolade-Smoothie, der zu 100 % aus edlem ecuadorianischen Kakao besteht. Von der Idee her funktioniert Xocitto wie ein Espresso: Man kann Xocitto nach Lust und Laune mit Zucker süßen, mit Milch verlängern oder pur genießen.

Alle Neuheiten und das gesamte Sortiment finden Sie im aktuellen Katalog.

World Entrepreneur Of The Year Hall of Fame 2016
World Entrepreneur Of The Year Hall of Fame 2016
Download hochauflösend
World Entrepreneur Of The Year Hall of Fame 2016 Stern
Josef Zotters Stern in Monaco
Download hochauflösend
Josef Zotter mit Fürst Albert II von Monaco
Josef Zotter mit Fürst Albert II von Monaco
Download hochauflösend
Finale in Monte Carlo
Finale in Monte Carlo
Download hochauflösend

EY World Entrepreneur Of The Year® 2016

Josef Zotter, nominiert für den "World Entrepreneur of the Year 2016", den Business-Oscar, ging in Monte Carlo für Österreich ins Rennen und nahm die renommierte Trophäe „EY World Entrepreneur of the Year Hall of Fame“ entgegen.

Riegersburg, 14. Juni 2016 – Sechs Tage lang zeigten die besten Unternehmer aus 49 Ländern ihr Können, um den Titel "World Entrepreneur of the Year 2016" in Monte Carlo zu gewinnen. Insgesamt besuchten über 1.200 Unternehmerinnen und Unternehmer den EY World Entrepreneur Of The Year in Monte Carlo. Begleitet wurde die Juryentscheidung von einem fulminanten Rahmenprogramm mit Galadinner, einem Treffen mit Fürst Albert, viel Prominenz und einem großen Feuerwerk.

Österreich wurde von Chocolatier Josef Zotter vertreten, der aufgrund seiner ungewöhnlichen Erfolgsgeschichte und seiner von Nachhaltigkeit und Fairness geprägten unternehmerischen Vision viel positive Aufmerksamkeit auf sich zog.

„Der EY World Entrepreneur Of The Year ist eine unglaublich hochkarätige Veranstaltung, bei der das gesamte Setting einfach beeindruckend ist – angefangen vom Programm mit tollen Vorträgen und spannenden Fachdiskussionen zu brandaktuellen Themen über die Vielzahl an inspirierenden Unternehmerpersönlichkeiten bis hin zu den großartigen Vernetzungsmöglichkeiten. Das Leitthema der Veranstaltung war Disruption und wie Unternehmen durch ihren damit verbundenen gesellschaftlichen Einfluss zunehmend mehr soziale Verantwortung übernehmen müssen. Das entspricht voll und ganz unserer Philosophie. Die zahlreichen Gespräche zu diesem Thema haben gezeigt, dass unsere Werte und unser Selbstverständnis auch international sehr positiv wahrgenommen werden“, so Josef Zotter.

Der Australier Manny Stul von Moose Enterprise Holdings & Controlled Entities machte das Rennen und gewann Titel. 

Chocolate Award in London

Academy of Chocolate Logo

Academy of Chocolate 2016 Liste
Download: Liste Award 2016

Zotter räumt ab: 2 x Gold, 8 x Silber und 5 x Bronze

Die Academy of Chocolate in London zeichnet jedes Jahr die besten Schokoladen und Pralinen weltweit aus. Die Auszeichnungen werden in unterschiedlichen Kategorien von hochprozentiger dunkler Schokolade bis Schokoladen mit Füllungen vergeben. Zotter hat 17 Schokoladen eingereicht und 15 wurden mit Gold, Silber oder Bronze prämiert. Ein einmaliges Ergebnis für Zotter, neben Top-Chocolatiers wie Amedei, Michel Cluizel und Demarquette.

GOLD 
Labooko Belize 82% 
Labooko Peru 82% 

SILBER
Labooko Ecuador 75%
Labooko Peru 100%
Labooko Peru 45%
Ribisel Chili Rock
Lemon Curd + Orange Lord
Labooko Himbeer 
Labooko Kaffee
Biofekt Piura 80%

BRONZE

Labooko Peru Barranquita 75%
Labooko Kolumbien 75%
GrammelNussn 
Karamellisierte Nüsse
Biofekt Johannisbeer-Lavendel-Töpfchen

DOWNLOAD: Die offizielle Gewinnerliste des Academy of Chocolate Awards 2016 – alle Gewinner, alle Kategorien, alle Preise (PDF)

Zur offiziellen Homepage der Academy of Chocolate

Entrepreneur Of The Year Josef Zotter
Entrepreneur Of The Year Josef Zotter
Download hochauflösend
Josef Zotter at work
Josef Zotter at work
Download hochauflösend

EY Entrepreneur Of The Year® 2015

Josef Zotter gewinnt in der Kategorie Handel & Konsumgüter und vertritt Österreich beim World Entrepreneur Of The Year 2016

Wien, 9. Oktober 2015 – Die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY verlieh bereits zum zehnten Mal den Entrepreneur Of The Year Award in Österreich. Über 300 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft waren der Einladung zur glanzvollen Gala in den Redoutensälen der Wiener Hofburg gefolgt. Aus den neun Finalisten wurde Josef Zotter von der Zotter Schokoladen Manufaktur ausgewählt, um Österreich beim World Entrepreneur Of The Year Award, der im Juni 2016 in Monte Carlo stattfinden wird, zu vertreten.

 

 

Schokolade - Das Standardwerk

Zotter zählt zur internationalen Weltklasse


Zotter „...ist und bleibt an der Spitze der weltbesten Schokoladenhersteller und mit weitem Abstand der innovativste Chocolatier von allen“
(Bernardini, S. 839)

Die Schokowelt ist in Bewegung, deshalb hat der Schokotester Georg Bernardini noch einmal ein kolossales Standardwerk (919 Seiten) über den internationalen Schokoladenmarkt veröffentlicht. Der Test umfasst 550 Marken und 4.000 Produkte aus 70 Ländern (Im Vergleich 2012 waren 271 Marken, 2.700 Produkte und 38 Länder im Test).

Zotter zählt zu den Top 25 – den besten Chocolatiers der Welt

„Zotter: Die Platzierung unter die Top 25 ist so selbstverständlich wie bei nur sehr wenigen Marken und Unternehmen, ähnlich wie bei Domori nahezu indiskutabel.“ (Bernardini, S. 849)

Die Top 25 werden mit 6 Kakao-Schoten ausgezeichnet. 6 Kakao-Schoten stehen für „Außergewöhnliche Qualität aller Produkte. Extrem seltene bis gar keine Abweichungen in der überragenden Qualität der Produkte.“ (Bernardini, S. 137)

In Deutschland und Österreich ist Zotter der einzige Hersteller unter den Top 25 und nach wie vor der Einzige, der ausschließlich Bio und Fair produziert.

Quelle: Georg Bernardini: „Schokolade – Das Standardwerk. Der Schokoladentester 2015. Die besten Schokoladen und Pralinen der Welt. Was dahinter steckt und worauf wir gerne verzichten.“ 919 Seiten, € 49,95  

Das Buch ist am 30.09.2015 erschienen.