Schulessen für Kinder in Peru

50 Cent pro verkaufter "Helfen und Naschen"-Schokolade fließen in den Hilfsfonds von Zotter, mit dem wir schnell und unbürokratisch Hilfe leisten und das Schulessen für 50 peruanische Kinder im Caritas-Zentrum „El Huambrillo“ übernehmen.

Schulessen für Kinder in Peru

Helfen+Naschen-Schokolade

Wir kaufen sehr viel Kakao in Peru ein – natürlich nur bio und fair gehandelt – und waren zwei Wochen lang in Peru unterwegs, um unsere Kakaobauern zu besuchen. Wir haben unglaublich viele nette Menschen getroffen und ich habe mich in Peru gefühlt, als wäre ich daheim.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir das Kinderzentrum „El Huambrillo“ in Peru unterstützen können und die Finanzierung des Schulessens für die Kinder übernehmen. In dem Kinderzentrum „El Huambrillo“ in Peru bekommen 50 Kinder im Alter zwischen vier und 16 Jahren Essen und Schulbildung!

Die Einrichtung wird von der Caritas betreut (und wurde bereits 1997 gegründet), um armen Kindern, deren Eltern sich den Schulbesuch und oftmals noch nicht einmal das Essen für ihre Kinder leisten können, eine Zukunft zu geben. Im Betreuungszentrum „El Huambrillo“ gehen die Kinder zur Schule und bekommen zudem auch noch etwas zu essen. Sie helfen im biologischen Gemüsegarten mit und an den Wochenenden fahren die meisten zu ihren Eltern.

Helfen + Naschen – eine Schokolade, die auch andere satt macht! Symbolisch steht dafür die süße edelweiße Schokolade und eine Milchschokolade mit Kakao aus Peru. Im Online-Shop

Natürlich können Sie auch eine Patenschaft übernehmen und sich für die bedürftigen Kinder engagieren, die in „El Huambrillo“ ein neues Zuhause und eine liebevolle Betreuung gefunden haben!!

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Österreichische Caritaszentrale
IBAN: AT35 1919 0000 0013 2761
BIC: BSSWATWW
Kennwort: El Huambrillo