Formate, Maße & Auflösung

Verwenden Sie Fotos in Druckqualität: Auflösung 300 dpi bei 3000 x 2000 Pixeln. Unterstützte Dateitypen: jpeg, jpg, png und gif

Ihr Motivfeld im MotivDesigner
Handgeschöpfte Schokoladen: 116 x 40 mm, in Pixeln 1371 x 472 px
Labooko: 52 x 115 mm, in Pixeln 614 x 1358 px

NEU: Print@Home

Seit kurzem steht Ihnen auch eine "Print@Home" Funktion zur Verfügung. Damit können Sie die selbsterstellte Verpackung ohne zusätzliche Kosten ganz einfach zu Hause ausdrucken. Diese Funktion ist ideal, wenn Sie bereits Zotter Schokolade zu Hause haben und nur eine zusätzliche, individuelle Banderole gestalten möchten, ohne weitere Schokoladen zu bestellen. Die mittels MotivDesigner erstellte Banderole wird Ihnen in diesem Fall via E-Mail zugesendet.

Bitte sehen Sie in Ihrem Posteingang und gegebenenfalls auch in Ihrem Spam-Ordner nach. Wenn Sie Ihre Verpackung erneut zusenden oder bearbeiten möchten, so loggen Sie sich dazu mit derselben E-Mail Adresse in Ihr Zotter Konto ein bzw. registrieren Sie sich im Rahmen einer Online-Shop Bestellung mit exakt dieser Adresse. Anschließend steht Ihnen die erstellte Verpackung im MotivDesigner erneut zur Verfügung.

Print@Zotter

Selbstverständlich können Sie Ihre selbstgestaltete Verpackung auch von Zotter drucken und Ihrer Bestellung um EUR 1,80 / Stk. beilegen lassen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall die Schokolade extra bestellen müssen.

Design zum Selbstverpacken

Bitte beachten Sie, dass wir Ihr Verpackungsdesign nur als Ausdruck mitsenden ("Print@Zotter") und NICHT um die Schokolade wickeln. Sie erhalten Ihr Design und müssen dieses selbst um die Schokolade wickeln.

Haftung, Urheberrecht, Markenschutz und Datenschutz

Zotter übernimmt keine Haftung für die Qualität und Farbe der Verpackung. Für ein optimales Druckergebnis sollte Ihr Bildmaterial eine Auflösung von 300 dpi bei 3000 x 2000 Pixeln haben.

Die Einhaltung des Urheberrechts (Copyright) obliegt dem Kunden. Zotter haftet nicht für widerrechtlich benutztes Grafik- und Bildmaterial und für Urheberrechtsverletzungen.

Zotter-Markenschutz: Verwenden Sie den Motivdesigner bitte nur für Zotter-Schokoladen. Zuwiderhandlungen verstoßen gegen den Markenschutz.

Datenschutz: Zum Zwecke des Kundenservices (z.B.: Im Falle des nochmaligen Versandes an den Kunden nach Verlust) und Kontrolle der Einhaltung von Urheberrecht bzw. Zotter-Markenschutz, werden die generierten Verpackungen per Bcc an Zotter zusätzlich versendet.

Ab 50 Stück

Wenn Sie eine größere Menge an eigenen Verpackungen benötigen, dann nutzen Sie unsere „Eigene Edition“ mit Rundum-Service.

Mehr Infos und Kontakt zur Eigenen Edition finden Sie hier.

Schokolade extra bestellen

Im MotivDesigner können Sie nur das Design bestimmen, die passende Schokolade müssen Sie extra im Online-Shop dazubestellen. Bestellungen von Banderolen - ohne Schokolade - werden nicht akzeptiert und auch nicht bearbeitet.

Sie haben Ihre Zotter Schokolade bereits im Handel gekauft? Dann wählen Sie bitte die Funktion Print@Home, um Ihre Banderole selbst auszudrucken.

Tipp

Wenn Sie ein Bild einfügen, sorgen Sie bitte dafür dass es hinter die rote Linie hinausreicht um weiße Linien zwischen Ihrem Bild und dem schwarzen Rahmen zu vermeiden.

Druckqualität

Bitte beachten Sie, dass bei dieser Auflage die Banderolen bei uns im Haus gedruckt werden und die Druckqualität nicht mit den professionell gedruckten Banderolen, wie Sie sie von unseren üblichen Verpackungen her kennen, mithalten kann. Sollten Sie auf höchste Druckqualität Wert legen, so müsste der Druck über unsere Partnerdruckerei passieren und eine Mindestauflage von 50 Stück haben. 

MotivDesigner – Schritt für Schritt

Bitte achten Sie darauf, dass Sie einen aktuellen Browser verwenden. Unsere Empfehlung: Google Chrome oder Firefox.


1. Verpackung wählen

Sie können entweder das Design einer handgeschöpften Schokolade oder einer Labooko gestalten. Wählen Sie einfach aus, was Sie lieber haben.

2. Gestaltung & Möglichkeiten

2.1. Gestaltungsmöglichkeiten

Oben in der Navigation finden Sie alle Menüpunkte, die Sie zur Gestaltung nutzen können.

2.2. Text und Bild bewegen

Text und Bild können Sie mithilfe der orangen Menüleiste bewegen und bearbeiten.

2.3. Farbe

  • Hintergrund: Wählen Sie eine Farbe für den schwarzen Bildrahmen.
  • Überschrift: Wählen Sie eine Farbe für den Zotter-Schriftzug
  • Schriftzug: Wählen Sie eine Farbe für den Schriftzug BEAN-TO-BAR & handgeschöpft

2.4. Text

Schreiben Sie Ihren Text direkt ins Textfeld. Wenn Sie in das „Text verfassen“-Feld klicken, erscheint ein weiteres Textmenü, das Ihnen mehr Formatierungsmöglichkeiten bietet.
Sie können die Schrift „fett“ setzen, die Schriftfarbe ändern, eine andere Schriftart auswählen, die Schrift vergrößern und verkleinern und die Position des Textes wählen.

Mit der orangen Navigationsleiste können Sie Ihren Text bewegen und ihn überall im Bildrahmen platzieren.

2.5. Bildvorlage

Wir haben eine Reihe von Vorlagen, mit denen Sie arbeiten können.

2.6. Eigenes Bild

Laden Sie einfach Ihr eigenes Foto aus Ihren Dateien hoch. Wählen Sie ein Foto aus, öffnen Sie es und die Datei beginnt im Pop-up-Fenster zu laden. Ein grünes Häkchen erscheint, sobald die Datei geladen ist. Klicken Sie jetzt bitte auf das Foto und schon wird das ausgewählte Foto im Arbeitsbereich angezeigt.

Sie können auch mehrere Fotos laden.

Damit Ihre Fotos auch beim Druck schön aussehen, sollten die Fotos eine Auflösung von 300dpi bei 3000 x 2000 Pixeln haben.

Ihr eigenes Bild erscheint direkt hinter dem Bildrahmen. Mithilfe der orangen Navigationsleiste können Sie das Bild im Motivfeld innerhalb des Zotter-Rahmens platzieren.

Das Bild sollte den Bildrahmen ausfüllen. Um das Bild an den Rahmen anzupassen, ziehen Sie an der rot markierten Ecke rechts unten. Lassen Sie das Bild und den Rahmen etwas überlappen, damit beim Druck keine „weißen Blitzer“ am Bildrand entstehen, denn oft genug übersieht man eine Pixelreihe am Bildschirm.

Bereiche, die außerhalb des Bildrahmens liegen, werden nicht gedruckt und sind nur im Bearbeitungsmodus sichtbar.

  • Bild bearbeiten
    Klicken Sie rechts oben in der orangen Navigationsleiste des Bildes auf „Bild bearbeiten“, um in das Bildbearbeitungsprogramm zu kommen.

    Mit dem Bildbearbeitungsprogramm können Sie Ihr Bild aufhellen, zuschneiden, Effekte einsetzen und vieles mehr.

    Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, dann speichern Sie und schließen Sie das Bearbeitungsprogramm rechts oben, indem Sie auf x klicken. Ihr bearbeitetes Bild wird direkt in den Bildrahmen des MotivDesigners geladen.

2.7. Webkamera

Schießen Sie einen aktuellen Schnappschuss mit der Webkamera. Das funktioniert natürlich nur, wenn Ihr Computer über eine integrierte oder eine extern angeschlossene Webcam verfügt.

Das Bild sollte den Bildrahmen ausfüllen. Um das Bild an den Rahmen anzupassen, ziehen Sie an der rot markierten Ecke rechts unten. Lassen Sie das Bild und den Rahmen etwas überlappen, damit beim Druck keine „weißen Blitzer“ am Bildrand entstehen, die man am Bildschirm leicht übersieht.

Bereiche, die außerhalb des Bildrahmens liegen, werden nicht gedruckt und sind nur im Bearbeitungsmodus sichtbar.

  • Bild bearbeiten
    Klicken Sie rechts oben in der orangen Navigationsleiste des Bildes auf „Bild bearbeiten“, um in das Bildbearbeitungsprogramm zu kommen.

    Mit dem Bildbearbeitungsprogramm können Sie Ihr Bild aufhellen, zuschneiden, Effekte einsetzen und vieles mehr.

    Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, dann speichern Sie und schließen Sie das Bearbeitungsprogramm rechts oben, indem Sie auf x klicken.

    Ihr bearbeitetes Bild wird direkt in den Bildrahmen des MotivDesigners geladen.

2.8. Icons

Die lustigen Icons können Sie einfach ins Bild stempeln und damit Ihr Motiv aufpeppen.

2.9. Vorschau

Die Vorschau zeigt Ihnen, wie Ihre gestaltete Verpackung aussehen wird. Um weiterarbeiten zu können, müssen Sie die Vorschau schließen, indem Sie oben rechts auf x klicken.

2.10. Print@Home

Wenn Sie Ihr erstelltes Motiv selber herunter laden und drucken wollen dann klicken Sie bitte auf den Button "Print@Home" und geben danach Ihre E-Mail Adresse ein.

2.11. Print@Zotter

Um Ihre Banderole von Zotter drucken zu lassen, wählen Sie bitte die Funktion "Print@Zotter". Um Verwechslungen zu vermeiden, geben Sie bitte Ihrer eigenen Verpackung einen eindeutigen Namen. Setzen Sie bitte Ihren eigenen Namen unter dem Sie bestellen davor, z.B: Max Mustermann Für Mama (bitte verwenden Sie keine Sonderzeichen!)

Fertig!

Wenn Sie Ihre Verpackung erneut zusenden oder bearbeiten möchten, so loggen Sie sich dazu mit derselben E-Mail Adresse in Ihr Zotter Konto ein bzw. registrieren Sie sich im Rahmen einer Online-Shop Bestellung mit exakt dieser Adresse. Anschließend steht Ihnen die erstellte Verpackung im MotivDesigner erneut zur Verfügung.