06.02.2020

Steirischer Tourismuspanther

Chocolatier Josef Zotter bekommt den Tourismuspanther für sein Lebenswerk!

Am 4. Februar 2020 wurde zum zweiten Mal an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg der einzige Steirische Tourismuspreis, der Tourismuspanther, vergeben, bei dem Wegbereiter des steirischen Tourismus und erfolgreiche Absolventen geehrt wurden.

Nach dem, von den Tourismusschülern kreierten und servierten, Schoko-Dessert, folgte der Höhepunkt des Abends. Landesrätin Eibinger Miedl überreichte nach einer sehr persönlichen Lobrede den Tourismuspanther für das Lebenswerk 2020 an den wohl berühmtesten Chocolatier Österreichs – Josef Zotter, dessen Schokoladenmanufaktur eine der beeindruckendsten Erfolgsgeschichten ist, die die Steiermark zu bieten hat.

Josef Zotter nahm unter Standing Ovations den Preis entgegen und genoss diesen Moment in vollen Zügen. In seinen Dankesworten betonte er nochmals wie wichtig ihm die schon seit vielen Jahren bestehende Zusammenarbeit mit den Tourismusschulen Bad Gleichenberg ist. Den Schülerinnen und Schüler gab er den Rat, sich nicht zu sehr den Kopf zu zerbrechen, sondern viel mehr mit Mut, Freude und Herzblut ihre Ziele zu verfolgen, ohne Angst vor einem möglichen Scheitern und dass dabei immer die Teamarbeit im Mittelpunkt stehen sollte.

Das Video zur Verleihung

Fotos (c) Jean van Lülik

Steirischer Tourismuspanther 1

Steirischer Tourismuspanther 2

Steirischer Tourismuspanther 3