Nicht-Bio ist ein kurzer Ausrutscher der Evolution

Interviews & Gäste | 03. März 2019 | Redakteur

Josef Zotter im Portrait des Genuss-Magazins

Bio kommt von Bios

Dem griechischen Wortursprung nach liegt es für einen Andersmacher wie Josef Zotter auf der Hand, dass Lebensmittel zum Leben da sein sollten.

Nein, er möchte nicht zum Mond fliegen. Er hat keine Lieblingsschokolade. Und an sich ist er ein glücklicher Mensch. Die Rede ist von Josef Zotter. Der querdenkende Steirer aus Feldbach, den manch einer sicherlich insgeheim als „Enfant terrible“ der heimischen Schokoszene bezeichnet, ist so nonkonform wie sein Werk selbst.

Den gesamten Artikel als PDF lesen

Instagram

Facebook