Der Standard Interview: "Mauern zu bauen bringt nichts"

Interviews & Gäste | 12. Mai 2019 | Redakteur

foto: regine hendrich

Interview von VERENA KAINRATH

Der Chocolatier und Biobauer engagiert sich in Flüchtlingsfragen und fordert ein bedingungsloses Grundeinkommen.

"Bitte ein schnelles Foto!" Eilt Josef Zotter durch die Schokoladenmanufaktur, zücken Besucher das Handy. Der Chocolatier winkt durch Glasscheiben, lächelt in Kameras, drückt Hände. "Ich habe hier nichts zu verstecken", sagt er mit Blick auf die von allen Seiten einsichtige Produktion in Bergl. "Das Geheimnis bin eh ich."

STANDARD: Sie wollten als Jugendlicher eigentlich eine Disko betreiben und zum Mond fliegen. Wird da noch was draus?

Lesen Sie das gesamte Interview online auf derstandard.at, sowie in der Print-Ausgabe vom 11./12. Mai 2019 als PDF

Instagram

Facebook