Schokoladenbrownies mit Süßkartoffeln

Gastbeitrag von Daniela Barthel von Glücksgenuss

Süßkartoffel-Schokobrownies sind eine köstliche Alternative zu herkömmlichen Brownies. Eine ideale Option für alle, die gerne naschen, aber zusätzliche Nährstoffe ins Gebäck mit einbringen möchten.

Um die Schokoladenbrownies mit Süßkartoffeln zuzubereiten, werden die trockenen Zutaten, wie Mehl, Kakao und Backpulver in einer Schüssel vermengt. Anschließend werden die pürierten Süßkartoffeln, Eiersatz und pflanzliche Margarine hinzugefügt und gut verrührt. Auf den Teig gebe ich gerne die Zotter Glühbirnchen mit einem Kakaoanteil von 80%, da diese der perfekte Ausgleich zur Süße sind und geschmacklich gut harmonieren.

Rezept für eine Süßkartoffel-Schoko-Brownies (vegan)

Die fertigen Süßkartoffelbrownies sind mega saftig, schokoladig und einfach köstlich. Am besten lauwarm genießen.

Viel Spaß beim Nackbacken & guten Appetit!

Vegane Süßkartoffel-Schoko-Brownies – Das Rezept

Zutaten für eine runde Form 20 x 20 cm

Die Bio-Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 175 g Zucker
  • 60 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Margarine, geschmolzen
  • Eiersatz: 2 EL gemahlene Leinsamen (oder Chiasamen) + 6 EL Wasser miteinander vermengt
  • 75g Süßkartoffelstampf (gekochte Süßkartoffel)
  • 50 ml Pflanzendrink
  • 100 g Glühbirnchen - Dunkle Schoko 80%, grob gehackt

Die Zubereitung:

  1. Die gemahlenen Leinsamen mit dem Wasser vermengen und für 10 Minuten quellen lassen.
     
  2. Mehl, Kakao, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen. Margarine, Süßkartoffelstampf, Eiersatz und Pflanzendrink hinzufügen und unterrühren.
     
  3. Die Form mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben und glattstreichen.
     
  4. Die Schokoladenstücke auf dem Teig verteilen und die Brownies für 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.
     
  5. Die Süßkartoffelbrownies etwas auskühlen lassen und in 12 Stücke schneiden und genießen. Sie schmecken am besten lauwarm. Guten Appetit!

In diesem Rezept verwendetes Produkt

PlatzhalterGlühbirnchen – Dunkle Schoko 80 %Glühbirnchen – Dunkle Schoko 80 %

Glühbirnchen - Dunkle Schoko 80% (130g)

inkl. 10% MwSt. 5,30 €
PlatzhalterGlühbirnchen - 80% Dunkle Schoko 1300gGlühbirnchen - 80% Dunkle Schoko 1300g

Glühbirnchen - 80% Dunkle Schoko (1000g)

inkl. 10% MwSt. 32,90 €

 Süße Rezeptideen      Neue Produkte      Aktuelles aus dem Zotter UniFAIRsum  

Abmeldung ist jederzeit möglich

Ähnliche Artikel

Brainfood Cookies

   Sandra M. Exl

Diese veganen Kekse sind randvoll mit Vitalstoffen, die die Konzentration und auch die gute Laune fördern, u.a. mit Haferflocken und Dinkelvollkornmehl.

Schokoladen-Lebkuchenmousse-Brownies

   Daniela Barthel

Saftig, schokoladig und einfach unwiderstehlich: vegane Lebkuchenmousse-Brownies mit dunklen Schoko-Glühbirnchen.

Schokoladenschnitten mit Haselnuss-Krokant-Füllung

   Daniela Barthel

Rezept für vegane Schokoschnitten mit Haselnussnougat Krokant von Zotter.

Winterlicher Gewürzkuchen mit veganer Kuvertüre

   Daniela Barthel

Passend zur Adventzeit stellt Gastbloggerin Daniela einen herrlichen Gewürzkuchen mit veganer Schokolade vor.

Daniela Barthel

Über: Daniela Barthel

Daniela ist Food- und Lifestylebloggerin bei Glücksgenuss. Immer auf der Suche nach leckeren Kreationen, entwickelt sie Rezepte für einfache und gesunde vegane Gerichte. Ihre große Leidenschaft ist das Backen, sodass es eine Vielzahl an Kuchen, Desserts, Törtchen und anderen Leckereien zu finden gibt. Ein Geschmackserlebnis von aromatisch bis kontrastreich, das ist Glücksgenuss!

Weitere Beiträge dieses Autors